Stiftung SPG TS KOFA NOPLA ikj vernetzt Aktuelles


Einen Text auf der Webseite ikj suchen Kontaktformular zurück zur Eingangsseite Haftungsausschluss
Drucken

Zielsetzungen

Sicherheit

Die Therapiestationen bieten den Kindern einen geschützten Rahmen, in dem sie die notwendige Sicherheitfinden, um in ihrem Entwicklungsprozess gefördert werden zu können.


Wertschätzung

Die Kinder erleben und erlernen in den Therapiestationen eine wertschätzende Haltung der Menschen untereinander und gegenüber sich selber.

Selbstwert

Die Kinder werden in der Entwicklung und Stärkung ihres Selbstwertes und in der (Weiter-) Entwicklung einer autonomen Persönlichkeit bestärkt.


Auseinandersetzung

Die Kinder setzen sich mit gesellschaftlichen Normen und Regeln auseinander. Ihrem Entwicklungsalter entsprechend wird die bewusste Auseinandersetzung mit zentralen Themen wie Gewalt, Sucht, Geschlechterrolle, etc. gesucht und begleitet.


Ressourcen

Kinder und Eltern werden beim Entdecken, Bewusstwerden und Entwickeln ihrer Fähigkeiten unterstützt. Im Laufe des Therapieaufenthaltes sollen die Ressourcen des Familiensystems gestärkt werden.


Perspektivenwechsel

Neue Sichtweisen werden angeregt, indem Symptome oder schwieriges Verhalten in erweiterte Zusammenhänge gestellt werden und indem das Gespräch untereinander anregt wird.


Therapie

Bei Bedarf wird neben der psychotherapeutischen Behandlung eine ergänzende psychopharmakologische Therapie durchgeführt.


Ziele

Die konkreten Zielsetzungen für den Therapieaufenthalt eines Kindes werden von den Eltern und vom Kind formuliert. Sie definieren damit für alle Fachbereiche den Auftrag an die Therapiestation.