Stiftung SPG TS KOFA NOPLA ikj vernetzt Aktuelles


Einen Text auf der Webseite ikj suchen Kontaktformular zurück zur Eingangsseite Haftungsausschluss
Drucken

Abklärung

Beschreibung Standartmodul Abklärung KOFA

Die KOFA-Fachkraft verbringt 40 Stunden in der Familie, im Verlauf derer Informationen über die Lebensbedingungen, den familiären Alltag, die Eltern-Kind-Interaktionen, die Erziehungsfähigkeit der Eltern, den Entwicklungsstand und die Entwicklungschancen der Kinder sowie über das Netzwerk der Familie gesammelt werden. Die Fachkraft respektive die Fachstelle sind rund um die Uhr erreichbar. Bei Bedarf werden Abend- und Wochenendeinsätze geleistet. Die KOFA-Fachkraft ist bei einem Einsatz mindestens 10 Stunden am Stück in der Familie anwesend.


Die Einsätze in der Familie werden fachlich von der KOFA-Fachstelle begleitet. Die Fachkraft erhält Supervision.


Leistungen Standartmodul Abklärung KOFA

Das Modul enthält folgende Teilleistungen: Fallübernahme von der zuweisenden Stelle, Vorbesprechung, 40 Einsatzstunden der KOFA-Fachkraft direkt in der Familie und im familiären Umfeld, Fallbegleitung und Coaching, Abklärungsbericht mit Empfehlungen, Abschlussbesprechung und einen Follow-up Kontakt mit der Familie.


Kosten Standartmodul Abklärung KOFA

Der Pauschalbetrag von Fr. 7‘500.- setzt sich wie folgt zusammen: 40 Stunden Facharbeit in der Familie und deren Umfeld, 16 Stunden Administration (Vor- und Nachbereitung, Aktenführung und Abklärungsbericht) und 4 Stunden Coaching und Supervision.


Zusätzlich anfallende Aufwände werden separat in Rechnung gestellt.


Zusätzlich werden Fr. 60.- pro Fahrstunde und Fr. -.70 pro Fahrkilometer (An- und Rückreise ab Bremgarten) verrechnet. Es wird im Viertelstundentakt gerechnet.

Standartmodul Abklärung KOFA